E-Bass

Der Aufstieg des Instrumentes E-Bass geschah parallel zum Siegeszug der Rockmusik. Mit Beginn der 50er Jahre wurde der E-Bass immer häufiger in Rock-, Country-, Rockabilly- und Bluesformationen eingesetzt. Heutzuage ist der Bass aus keiner dieser Musikrichtungen wegzudenken.

 

Namenhafte Musiker wie Paul McCartney, Jaco Pastorius, Mark King, Jack Bruce und Pino Palladino haben dem Instrument ihren Stempel aufgedrückt und in verschiedenen Stilrichtungen, wie Rock, Pop oder Jazz, ihr Spiel bis zur Perfektion weiterentwickelt.

 

Das Instrument spricht vor allem diejenigen an, die Spaß an Groove, Rhythmus, Zusammenspiel in ausgefeilten Arrangements, sowie einen Hang zu tiefen Tönen haben.

 

Als Anfänger gibt es bereits für 200,- bis 300,-€ sehr gut bespielbare Insturmente. Bei uns erhalten Sie diesbezüglich Beratung oder auch das Instrument selbst.

 

Das ideale Einstiegsalter liegt bei etwa 10-12 Jahren. Nach oben gibt es natürlich keine Grenzen.

Kostenlose Schnupperstunden werden von uns jederzeit nach Absprache angeboten. Der Bassunterricht findet vorzugsweise einzeln statt. Die Unterrichtszeit liegt wöchentlich wahlweise bei 30 oder 45 Minuten.

 

 

Hier finden Sie uns

Musikschule Reckeweg
Holländer Straße 14
28816 Stuhr

Kontakt

Unser Büro ist besetzt:

Dienstag 

von 11:00 – 12:00 Uhr

Mittwoch

von 14:30 – 15:30 Uhr

& nach Absprache.

 

Gerne können Sie sich per Email an uns wenden, eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen oder Sie nutzen

unser Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musikschule Reckeweg 2015

Anrufen

E-Mail

Anfahrt